Navigation überspringenSitemap anzeigen

Trainer Duo verlängert Verträge

Die EC Hannover Indians werden auch in Zukunft vom Trainer-Duo Lenny Soccio und Björn Naujokat trainiert.
Cheftrainer Soccio und Assistenztrainer Naujokat kamen beide zusammen 2017 an den Pferdeturm und trainieren seitdem die Oberliga Mannschaft.
Björn Naujokat ist zudem seit Ende 2019 stellvertretender Vorsitzender im Stammverein EC Hannover Indians e.V.
Lenny Soccio zu seiner Vertragsverlängerung: „Ich freue mich, weiterhin Trainer bei den Indians zu sein. Wir haben hier ein großartiges Team auf und neben dem Eis. Die Zusammenarbeit mit allen Beteiligten ist so, wie man es sich immer und überall wünschen würde. So waren wir uns sehr schnell einig.
Wir sind unserem Ziel ein Team aufzubauen, das vorwiegend aus jungen, ehrgeizigen Spielern gepaart mit einigen erfahrenen Leuten besteht, in diesem Jahr wieder ein großes Stück nähergekommen. Wir haben in dieser Saison bereits eine tolle Mannschaft auf dem Eis und können schon verraten, dass wir neben unserem Kapitän bereits weitere Schlüsselspieler verlängern konnten. Mit einem so nachhaltig aufgebauten Team können wir auch die DEL2 als nächstes Ziel definieren.
Bei allen Verantwortlichen herrscht Einigkeit darüber, dass man diese Zielsetzung über einen längeren Zeitraum planen muss, um sich dann auch dauerhaft etablieren zu können.“
Der Hauptgesellschafter der Indians Uwe Schlüter äußert sich in gleicher Weise: „Lenny, Björn und alle, die sich um unsere sportliche Ausrichtung kümmern, genießen mein volles Vertrauen. Mir gefällt der bei uns herrschende Teamspirit, der beweist, dass die Mannschaft mit Bedacht und Sorgfalt ausgewählt wurde. Wir haben Ziele, die wir in den nächsten Jahren erreichen möchten und ich sehe uns da sehr gut aufgestellt.“

soccio_naujokat
Zum Seitenanfang