Navigation überspringenSitemap anzeigen

Scorpions vs. Indians

Die Mannschaft von Coach Lenny Soccio reist am morgigen Freitag nach Mellendorf zum Oberliga Spiel bei den Hannover Scorpions. 30,5 km trennen die Heimspielstätten Eisstadion am Pferdeturm und hus de groot Eisarena voneinander. Reisestrapazen haben die Indians demnach also nicht zu befürchten.
Sportlich gesehen treffen 2 Mannschaften aufeinander die zuletzt Ihre Spiele gewinnen konnten. Die Indians gewann ihr letztes Spiel beim Herner EV, die Scorpions beim Herforder EV. Beide Partien zwischen Indians und Scorpions gingen an das Team aus Mellendorf.
Bei den Indians wird Torhüter Jan Dalgic im Tor stehen. In den Indians-Kader zurückkehren wird Stürmer Jayden Schubert. Förderlizenzspieler Lars Stelzmann ist zurück bei seinem Club der Düsseldorfer EG. Verteidiger Nickolas Bovenschen muss verletzungsbedingt passen.
Indians Coach Lenny Soccio: „Es ist an der Zeit. Wir wollen endlich wieder ein Duell mit den Scorpions für uns entscheiden. Meine Mannschaft ist gut drauf. Durch das ausgefallene Spiel am Dienstag konnten wir ein wenig verschnaufen, wobei wir auch gerne gespielt hätten. Wir haben das Tempo im Training aber hochgehalten sodass wir gut vorbereitet sind für das sicherlich schwere Wochenende.“
Das Spiel in Mellendorf ist ausverkauft durch die aktuelle Zuschauerbegrenzung. Das Spiel wird aber über SpradeTV übertragen.
Hier ist der Buchungslink: https://www.sprade.tv/gamedetail/5299/
scorps3
Zum Seitenanfang