Navigation überspringenSitemap anzeigen

Drachen gegen Indianer

Die Mannschaft der EC Hannover Indians spielt am morgigen Freitag in der thüringischen Landeshauptstadt Erfurt gegen die TecArt Black Dragons Erfurt.

Spielbeginn in der „Kartoffelhalle Erfurt“ ist um 20:00 Uhr. Verzichten muss Trainer Lenny Soccio krankheitsbedingt auf Niko Esposito-Selivanov. Nick Bovenschen laboriert weiterhin an einer Unterkörperverletzung und ist im Aufbautraining. Zurück im Kader ist Stürmer Mike Mieszkowski. Im Tor der Indians startet unsere #90 Jan Dalgic. David Miserotti-Böttcher fungiert als sein Backup.

Die bisherigen zwei Duelle gegen die TecArt Black Dragons konnten die Indians für sich entscheiden. Beide Spiele waren aber knapp. Gerade die Spiele in der Erfurter Kartoffelhalle sind für die Auswärtsteams immer sehr unbequem. Die Indians sind also auch morgen mächtig gefordert um die 3 Punkte mit nach Niedersachsen zu nehmen.

Das morgige Spiel wird leider als „Geisterspiel“ ausgetragen. Es sind keine Zuschauer zugelassen.

Natürlich gibt es aber auch dieses Spiel im Livestream auf SpradeTV.

Hier kommt ihr zur Buchung auf SpradeTV:

https://www.sprade.tv/gamedetail/5190/

erfurt_away
Zum Seitenanfang